whatsapp group me add hone se kaise bache

Whatsapp is the one destination for the majority of people around the world for text messaging, video, or audio calling. It is very easy to use and you would find nearly any person you know on this platform to connect. But sometimes it gets very annoying if anyone adds you to different groups that are unnecessary to you and that might disturb you with multiple group chats in your chat list.

Ein Leben ohne Whatsapp wäre für uns in der heutigen Welt sehr schwer. Wir verwenden Whatsapp hauptsächlich für Messaging-Zwecke und sogar für Video- oder Audioanrufe mit anderen Benutzern aus der Kontaktliste. Von unseren persönlichen Bedürfnissen bis hin zu unseren beruflichen Anforderungen sind wir auf diese Plattform angewiesen. Es gibt andere Messaging-Apps auf dem Markt, aber die Popularität und Benutzerzahl von WhatsApp geben uns nicht die Möglichkeit, diesen Dienst zu vermeiden.

Die Anwendung verfügt über viele Funktionen und Einstellungen, um Ihr Profil nach Ihren Wünschen, Bedürfnissen und Ihrer Privatsphäre zu pflegen. Sie richten Ihr Konto mit diesen Optionen ein und machen es für Sie benutzerfreundlich. Es bietet auch viele Datenschutzeinstellungen und Optionen zum Schutz Ihres Profils und der Daten innerhalb der Anwendung. Sie können unerwünschte Personen blockieren oder Ihre Einstellungen ändern, um Ihren Status zu sehen, zuletzt gesehen usw. Sie können sogar einen bestimmten Chat stummschalten, wenn er Sie den ganzen Tag mit Nachrichten nervt, die Sie von Ihrer Arbeit und anderen Dingen ablenken.

Ebenso kann jeder eine beliebige Gruppe erstellen und Sie zu dieser Gruppe hinzufügen, auch wenn Sie seine Nummer nicht in Ihrer Kontaktliste gespeichert haben. Wenn die Person Ihre Nummer hat, kann diese Person Ihnen eine SMS senden, Sie anrufen oder Sie ohne Ihre Erlaubnis zu einer Gruppe hinzufügen. Sie können jede unerwünschte Gruppe verlassen, müssen dies jedoch jedes Mal tun, wenn Sie jemand zu einer solchen Gruppe hinzufügt. Oder Sie können Gruppenchats stummschalten, aber Ihre Chatliste wird dadurch mit so vielen Texten gefüllt.

Der beste Weg, dies zu vermeiden, besteht darin, zu verhindern, dass Sie ohne Ihre Erlaubnis zu einer Gruppe hinzugefügt werden. Sie können dies mit einer dafür vorgesehenen WhatsApp-Funktion tun.

So beenden Sie das Hinzufügen zu WhatsApp-Gruppen

  • Klicken Sie auf Ihre Whatsapp icon um die Anwendung zu öffnen.
  • Tippen Sie auf das three dots die Sie oben rechts auf Ihrem Bildschirm sehen können.
  • Auswählen Settings von der Liste.
  • Tippen Sie auf die erste Option – Account.
  • Dann klick auf Privacy von oben.
  • Gehe zu Groups indem Sie ein wenig nach unten scrollen.
  • Da die Everyone sollte standardmäßig ausgewählt werden.
  • Ändere es in My contacts wenn Sie verhindern möchten, dass Personen außerhalb Ihrer Kontaktliste Sie zu Gruppen hinzufügen.
  • Oder wählen Sie My contacts expect die Option zum Auswählen von Personen aus Ihrer Kontaktliste, um zu verhindern, dass sie Sie zu einer Gruppe hinzufügen.
  • Mit dem . können Sie Ihre gesamte Kontaktliste auswählen top right end option ein einziges Tippen, um sie alle zu verhindern.
  • Nehmen Sie die Änderungen vor und klicken Sie auf Done fertigstellen.

Refer to the screenshot to get a visual idea for the above-given steps:

Sie können weiterhin privat eine Einladung von jedem Administrator erhalten, um einer Gruppe beizutreten, die Sie nicht direkt hinzufügt. Aber dann liegt es in Ihrer Hand, sich einer bestimmten Gruppe nach Ihrem Wunsch anzuschließen.